Kategorienarchiv: Texterinterview

texterin stephanie stratton

Stephanie Stratton ist mir zum ersten Mal aufgefallen, als sie in einer Textergruppe etwas gefragt hat. Weil mir ihre Eloquenz und Worte so gut gefallen haben, habe ich mir ihre Website angeschaut und war sofort begeistert: “Streichle die Katze im Sack, bevor du sie kaufst” ist ein Satz von vielen, die ich feiere. Neben Texten unterstützt Stephanie ihre Kundinnen und Kunden beim Branding und schreibt sogar im Auftrag Songtexte. Vorhang auf für die geniale Texterin, Van-reisende Ostwestfälin Stephanie von wordabout. 7 Fragen, 7 Antworten Ich habe gefragt und Stephanie Stratton hat geantwortet. Mein Werdegang in fünf Stationen 1. Kauffrau in einem Familienbetrieb – Da bin ich so reingerutscht und war von der ersten Sekunde der Gründung mit dabei.  Mit Anfang 20 hatte ich zwar keine Ahnung, aber Ideen und ein Gespür für Marketing. Ich habe mir total viel selbst beigebracht und das erste Logo und CI gestaltet. Das Unternehmen wuchs…

Weiterlesen

1/6